Imkerverein Schwarzhofen
 

Gerne möchten auch wir uns vorstellen und Ihnen einen kleinen Einblick in unseren langjährigen Verein gewähren. Bereits im Jahre 1914 schlossen sich nämlich in der Oberpfalz interessierte Bienenzüchter zusammen und gründeten unseren Verein. Den Vereinsaufzeichnungen kann man entnehmen, dass der Erste Weltkrieg sowie auch die schwere Nachkriegszeit den Imkerfreuden ein jähes Ende bereiteten. 1931 jedoch hat der Imker Josef Krämer den Verein erneut zusammen gebracht und bereits 1934 wurde dieser Verein der Reichsfachgruppe der Imker gleichgestellt.

Unter zielbewusster Führung - den Herren Franz Alt, Xaver Artmann und später Werner Grund sen. sei großer Dank ausgesprochen, war es möglich unseren Verein auch über den 2. Weltkrieg sowie den turbulenten Nachkriegswehen zu erhalten. 

Die Chronologie des Imkervereins Schwarzhofen

  • 1943 übernahm Franz Alt sen. den Vorsitz bis 1948.
  • abgelöst durch Xaver Artmann Vorsitzender bis Juli 1967.
  • Übernahme durch Werner Grund sen.; Vorsitz  bis Juni 1991.
  • Neuwahl Vorstand September 1991 - gewählt führte Herbert Vogl als 2. Vorsitzender den Verein und dann bis April 1994 als 1. Vorsitzender.
  • abgelöst durch 1994 Michael Ruland sen.
  • Neuwahl, 1. Vorsitzender 2004 Hans Hofweber
  • 2015 Übergabe an Herbert Vogl